Umbau Archiv

  • Tischbahn Leser Ludwig G. lies uns folgende Zeilen und Bilder zu seinem letzten, sehr gelungenem Umbauprojekt zukommen. Vielen Dank dafür an Ludwig an dieser Stelle und den Lesern viel Spass mit dem Text und den Bildern! “Im Herbst hat mich die Bastelwut gepackt und ich habe ein lange geplantes Projekt […]

    Aufgemotzt: die RS700 aus der 0050 Packung

    Tischbahn Leser Ludwig G. lies uns folgende Zeilen und Bilder zu seinem letzten, sehr gelungenem Umbauprojekt zukommen. Vielen Dank dafür an Ludwig an dieser Stelle und den Lesern viel Spass mit dem Text und den Bildern! “Im Herbst hat mich die Bastelwut gepackt und ich habe ein lange geplantes Projekt […]

    Weiterlesen...

  • In den Ersatzteilkatalogen der 60er Jahre fanden sich neben den eigentlichen Einzel- und Verschleißteilen der verschiedenen Lokomotiven und Wagen auch einige für die Modellbahnwerkstatt recht nützliche Werkzeuge. Eines davon ist die Dornpresse 0260 sowie die dazugehörigen Aufnahmen 0261 welche auf einem Aufsteckbrett aus Holz geliefert wurden. Die Aufnahmen für die […]

    Frisch gepresst: die Dornpresse 0260

    In den Ersatzteilkatalogen der 60er Jahre fanden sich neben den eigentlichen Einzel- und Verschleißteilen der verschiedenen Lokomotiven und Wagen auch einige für die Modellbahnwerkstatt recht nützliche Werkzeuge. Eines davon ist die Dornpresse 0260 sowie die dazugehörigen Aufnahmen 0261 welche auf einem Aufsteckbrett aus Holz geliefert wurden. Die Aufnahmen für die […]

    Weiterlesen...

  • Neben dem bereits vorgestellten Bahnpflegewerkzeug 397/2, welches unter anderem mit Spezialzange, Pinzette und Schraubendreher ausgeliefert wurde, und somit vielseitig einsetzbar war, wurde von 1953 bis 1954 ein weiteres Werkzeugset mit der Artikelnummer 397/2 angeboten. Der Inhalt war (mit Ausnahme des Durchschlages) darauf ausgerichtet an der Anlage oder am rollenden Material […]

    Lange verbunden: das Bahnpflegewerkzeug 397/2

    Neben dem bereits vorgestellten Bahnpflegewerkzeug 397/2, welches unter anderem mit Spezialzange, Pinzette und Schraubendreher ausgeliefert wurde, und somit vielseitig einsetzbar war, wurde von 1953 bis 1954 ein weiteres Werkzeugset mit der Artikelnummer 397/2 angeboten. Der Inhalt war (mit Ausnahme des Durchschlages) darauf ausgerichtet an der Anlage oder am rollenden Material […]

    Weiterlesen...