Spur 0 Archiv

  • Die hier gezeigte Spur 0 Anlage besteht (mit Ausnahme des Prellbocks) aus Teilen aus der Zeit von 1890 bis 1910. Mit den für Spur 0 sehr kompakten Abmessungen braucht sich die Anlage auch im Vergleich zur Spur 00 nicht zu verstecken. Eine echte Tischbahn also die es sicher Wert ist hier […]

    Steinalt: Märklin & Lutz Uhrwerkbahn Spur 0 um 1900

    Die hier gezeigte Spur 0 Anlage besteht (mit Ausnahme des Prellbocks) aus Teilen aus der Zeit von 1890 bis 1910. Mit den für Spur 0 sehr kompakten Abmessungen braucht sich die Anlage auch im Vergleich zur Spur 00 nicht zu verstecken. Eine echte Tischbahn also die es sicher Wert ist hier […]

    Weiterlesen...

  • Der von Märklin Produzierte Gaba-Zug, oder in Deutschland Wybert-Zug genannt wurde immer mit Serienummern (in diesem Beispiel die 333, siehe Bild unten) als komplette Anlage an Apotheken und Drogerien verkauft. Der Zug wurde ca. 1934/35 an die Interessenten abgegeben. Bis heute sind nur Seriennummern unter 480 bekannt, was zur Annahme […]

    Der Märklin Gaba-Zug – Werbung in Spur 0

    Der von Märklin Produzierte Gaba-Zug, oder in Deutschland Wybert-Zug genannt wurde immer mit Serienummern (in diesem Beispiel die 333, siehe Bild unten) als komplette Anlage an Apotheken und Drogerien verkauft. Der Zug wurde ca. 1934/35 an die Interessenten abgegeben. Bis heute sind nur Seriennummern unter 480 bekannt, was zur Annahme […]

    Weiterlesen...

  • Die von Märklin hergestellten Krokodile wurden von Sammlern schon immer hoch geschätzt. Dies trifft einerseits auf die ab 1947 hergestellen „Supermodelle“ der Spurweite 00, also das CCS 800 und die spätere Ausführung 3015, aber auch insbesondere auf die aus Blech gefertigten Modelle der Spurweiten 0 und I zu. Ganze Bücher […]

    Die Legende – das Spur 0 Krokodil CCS 66 / 12920

    Die von Märklin hergestellten Krokodile wurden von Sammlern schon immer hoch geschätzt. Dies trifft einerseits auf die ab 1947 hergestellen „Supermodelle“ der Spurweite 00, also das CCS 800 und die spätere Ausführung 3015, aber auch insbesondere auf die aus Blech gefertigten Modelle der Spurweiten 0 und I zu. Ganze Bücher […]

    Weiterlesen...

  • Betriebsmodelle wurden zur Kombination mit Dampfmaschinen oder Elektromotoren oder auch für „Hand- und Kraftbetrieb“ angeboten. Zum reinen Kraftbetrieb waren Ventilatoren, Bandsägen oder Bohrmaschinen vorgesehen, sogar eine kleine Drehbank gab es. Für den Handbetrieb gab es aber auch Modelle wie eine Buttermaschine oder ein Hammerwerk. Besonders spannend waren aber verschiedene Modelle […]

    Es klappert die Mühle: Betriebsmodell 4353

    Betriebsmodelle wurden zur Kombination mit Dampfmaschinen oder Elektromotoren oder auch für „Hand- und Kraftbetrieb“ angeboten. Zum reinen Kraftbetrieb waren Ventilatoren, Bandsägen oder Bohrmaschinen vorgesehen, sogar eine kleine Drehbank gab es. Für den Handbetrieb gab es aber auch Modelle wie eine Buttermaschine oder ein Hammerwerk. Besonders spannend waren aber verschiedene Modelle […]

    Weiterlesen...

  • Die Modelle der Märklin Tischbahn Spur 00 waren im wesentlichen zunächst Verkleinerungen der Modelle der Spurweite 0 – dort finden sich die Gegenstücke der R700, RS700 aber auch beispielsweise der Güterwagen. Aber einige wenige Artikel der grossen Spurweite 0 wurden auch direkt für die Spur 00 übernommen – der wunderbare […]

    Runder Tisch 2678: nicht nur für Spur 0

    Die Modelle der Märklin Tischbahn Spur 00 waren im wesentlichen zunächst Verkleinerungen der Modelle der Spurweite 0 – dort finden sich die Gegenstücke der R700, RS700 aber auch beispielsweise der Güterwagen. Aber einige wenige Artikel der grossen Spurweite 0 wurden auch direkt für die Spur 00 übernommen – der wunderbare […]

    Weiterlesen...

  • Für den Freund der Märklin Spur 00 kommt irgendwann der Zeitpunkt auch einmal einen Blick auf die restlichen Seiten der alten Kataloge zu werfen. Neben schönen Modellen in anderen, größeren Spurweiten findet sich dort auch das ein oder andere interessante Zubehörteil. Der Gedanke „das hab ich doch schon mal gesehen“ […]

    Orientierung auf der Anlage: Nummerschilder 2365

    Für den Freund der Märklin Spur 00 kommt irgendwann der Zeitpunkt auch einmal einen Blick auf die restlichen Seiten der alten Kataloge zu werfen. Neben schönen Modellen in anderen, größeren Spurweiten findet sich dort auch das ein oder andere interessante Zubehörteil. Der Gedanke „das hab ich doch schon mal gesehen“ […]

    Weiterlesen...

  • Für die Spur 0 konzipiert, aber auch einige Zeit für die Spur 00 angeboten, wurde der legendäre Stuttgarter Bahnhof von Märklin. Dieses komplett aus Blech gefertigte, zweiteilige Gebäude wurde bereits ausführlich im dem Artikel „(Zu) Großer Bahnhof – der “Stuttgarter” für Spur 00“ vorgestellt. Weniger verbreitet ist von diesem imposanten […]

    Graue Eminenz: der Stuttgarter Bahnhof von 1947

    Für die Spur 0 konzipiert, aber auch einige Zeit für die Spur 00 angeboten, wurde der legendäre Stuttgarter Bahnhof von Märklin. Dieses komplett aus Blech gefertigte, zweiteilige Gebäude wurde bereits ausführlich im dem Artikel „(Zu) Großer Bahnhof – der “Stuttgarter” für Spur 00“ vorgestellt. Weniger verbreitet ist von diesem imposanten […]

    Weiterlesen...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen