Anlage Herr M. aus H.

Hier die Anlage von Herrn R.M. aus Hannover, Herr M. schreibt dazu:

“Die Anlage stammt in den Anfängen von meinen Eltern. In den letzten 20 Jahren haben wir das Gleisnetz durch zahlreiche Zukäufe, u.a. mit 12er Weichen und Kurven und weiter Züge erheblich erweitert.

Der Aufbauplan (3,75 x 3,50 x 1,25 m) auf Platten ist so gewählt, dass eine Bedienung von vorn möglich ist.

Die ersten Bilder zeigen den Aufbau von Links nach Rechts.

Zwei Uhrwerkslokomotiven R 910 habe ich mit “elektrischen Fahrwerken” versehen, die aus Akkusätzen und Funkfernsteuerung die Anlage mit Leben erwecken. Eine interessante Technik. Die Akkusätze befinden sich in den Containern bzw. im Packwagen des Personenzuges.

Für die Dekorationen, den Hausbau aus Holz, die Gestaltung und das Leben auf der Anlage ist meine Frau zuständig.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.