Werksanlage Archiv

  • Im Jahre 1967 brachte die Firma Märklin mit der Marke “Märklin Sprint” eine eigene elektrische Autorennbahn auf den Markt. Die Autos wurden im Masstab 1:32 gebaut und erhielten zur stromabnahme Kupferschleifer – ähnlich der Skischleifer bei den Lokomotiven, anstatt den von Konkurenzprodukten bekannten Stromabnehmern aus Drahtgeflecht. Die Vorderachsen wurden durch […]

    Märklin Sprint: schnelles Plastik für das Schaufenster

    Im Jahre 1967 brachte die Firma Märklin mit der Marke “Märklin Sprint” eine eigene elektrische Autorennbahn auf den Markt. Die Autos wurden im Masstab 1:32 gebaut und erhielten zur stromabnahme Kupferschleifer – ähnlich der Skischleifer bei den Lokomotiven, anstatt den von Konkurenzprodukten bekannten Stromabnehmern aus Drahtgeflecht. Die Vorderachsen wurden durch […]

    Weiterlesen...

  • Im Vorfeld des Märklin Mega Meetings in Berlin konnte diese Märklin Werksanlage erworben werden, glücklicherweise war sie auch noch weitestgehend betriebsbereit und konnte problemlos während eines Treffens der Berliner Märklin Insider (http://mist1.de) in Betrieb genommen werden. Was auf den Bildern nicht weiter auffällt: zu Gast waren wir im Garten eines […]

    Märklin-Werksanlage mit K-Gleis von 1969

    Im Vorfeld des Märklin Mega Meetings in Berlin konnte diese Märklin Werksanlage erworben werden, glücklicherweise war sie auch noch weitestgehend betriebsbereit und konnte problemlos während eines Treffens der Berliner Märklin Insider (http://mist1.de) in Betrieb genommen werden. Was auf den Bildern nicht weiter auffällt: zu Gast waren wir im Garten eines […]

    Weiterlesen...