Für Händler: Dekorations-Groß-Fotos

Ein schicker Verkaufsraum der 60er Jahre mit prall gefüllten Regalen und Vitrinen. Doch was macht man mit der letzten verbliebenen kahlen Wand? Ganz einfach: man bestellte bei Märklin die “Dekoration-Groß-Fotos”. Aus dicker Pappe und schwarz / weiss bedruckt wurden die Fotos vermutlich lediglich mit einigen Nägeln oder Reisszwecken an der Wand befestigt. Mit 58 x 78cm liessen sich sicher nicht alle Motiven gleichzeitig in den Verkaufräumen anbrigen, vielleicht wurden die Motive auch auf Pape aufgezogen und für das Schaufenster eingesetzt.

Bei der nächsten Umgestaltung der Verkaufsräume wanderten die Dinger mit grosser Sicherheit in den Müll.

 

 

 

 

 

 

 

Zufällig tauchten dann neulich doch mal einige davon auf die ich heute hier vorstellen kann. Schöne Anlagen im Stil der 60er Jahre mit entsprechendem Märklin Material. Doch auch die beiden zeitgenössischen männlichen Models verdienen noch heute unsere Beachtung.

Die Fotos waren vermutlich die letzten 40 Jahre in gerollter Form gelagert, auch zwei Wochen “bügeln” haben nicht ausgereicht um die Verzerrungen am Rand komplett zu vermeiden.

Drei der gezeigten Motive finden sich im Werbehilfenkatalog von 1966 / 67.

5 Kommentare zu “Für Händler: Dekorations-Groß-Fotos

  1. Hi Frank,
    was du alles ausgräbst! echt gut. Nun sieh mal zu, dass du die passenden Anlagen zu den bilder findest. für die Großanlage brauchtst du nur Frickenschmidt kontaktieren. Die unten links findest du im Anlagenheftt und baust sie einfach nach. Von der mittleren rechts habe ich keinen Plan.

    Martin

  2. Ja, mal ein schönes Bild im Schaufenster!
    Haben wir heute beides nicht mehr zu bewundern geschweige denn von einem Händler.
    Gruß aus der Landeshauptstadt Kiel,Märklin Händler-freie Zone . . .Thomas

  3. Hallo,

    eine weitere Serie von drei “Dekorations-Groß-Fotos” erscheint in den Werbehilfen 1969/70:

    Nr. 19 316 (mit der 3021 im Vordergrund)

    Nr. 19 318 (mit der damals neuen Spur I)

    und Nr. 19 317 (hier nicht gezeigt)

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.