Runder Tisch 2678: nicht nur für Spur 0

Die Modelle der Märklin Tischbahn Spur 00 waren im wesentlichen zunächst Verkleinerungen der Modelle der Spurweite 0 – dort finden sich die Gegenstücke der R700, RS700 aber auch beispielsweise der Güterwagen. Aber einige wenige Artikel der grossen Spurweite 0 wurden auch direkt für die Spur 00 übernommen – der wunderbare Stuttgarter Bahnhof (siehe auch hier) ist sicher das prominenteste Beispiel, fand sich dieser doch auch in den entsprechenden Katalogen der Spur 00.

Bekannt ist auch das Nummernschild Set 2365, welches unter anderem auf der Messeanlage 1939  (Leipzig), aber auch auf der Anlage 800/219 (Neuheitenkatalog 1939) zum Einsatz kam.

Ein weiterer Artikel aus dem Spur 0 Programm welcher in diesem Zusammenhang betrachtet werden muss, ist die Artikelnummer 2678 – im Katalog der Spur 0 als “Tisch mit 4 Stühlen und Figuren auf Grundplatte” bezeichnet. Dieser Tisch ist auf Bildern der Spur 00 Anlage 700/210 (siehe Katalog Spur 00 aus dem Jahr 1936) zu sehen (hinter dem Bahnhof 416), so das er für den Tischbahner der Spur 00 in den Fokus gelangt.

Angeboten wurde dieser Artikel zwischen 1936 und 1940 zum Preis von einer Reichsmark. Eine kleine Version mit nur zwei Stühlen und Figuren war unter der Artikelnummer 2677 für 60 Pfennige lieferbar. Der Karton mit dem Aufkleber für die Artikelnummer zeigt das Design mit einem Mädchen- und einem Jungenkopf, also ein Spielzeug für beide Geschlechter. Geliefert wurden jeweils zwei weibliche und zwei männliche Figuren, wie damals üblich trug man Hüte wenn man das Haus verliess.

Sehr schön ist an den Ecken der Bodenplatte die farbliche Gestaltung zu sehen, vermutlich wurden ähnliche Farben für die Gestaltung der Grünflächen damaliger Anlagen verwendet. Auch die hellbraune Farbgebung der Grundplatte kann einen Hinweis auf die Farbgebung der Grundplatten von Anlagen aus dieser Zeit geben.

3 Kommentare zu “Runder Tisch 2678: nicht nur für Spur 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.